Karriere |

        

Bildmarke

Aktuelle News, wichtige Informationen und Downloads für Ihre tägliche Praxis, GOÄ-Tipps, regelmäßige Publikationen und Neues aus dem Verband der privatärztlichen Verrechnungsstellen (PVS).

 

29. Februar 2024

Unsere Leistungen für große Einrichtungen: erfolgreiche Abrechnung mit der PVS

Privatabrechnungen verursachen gerade in größeren Praxen und Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) hohe administrative Aufwände und kosten somit viel Zeit. Zeit, die Sie auch für andere Aufgaben nutzen könnten. Ihre PVS unterstützt Sie dabei!
zum Artikel
22. Februar 2024

Organspende: Privatabrechnung und (digitaler) Ausweis

Um die Zahl der Organspender in Deutschland zu erhöhen, wurde das TPG ergänzt, um so eine verbesserte Aufklärung durch Ärzte und eine dadurch erhöhte Spendenbereitschaft in der Bevölkerung zu erlangen. Wir erklären, was es zu beachten gibt!
zum Artikel
15. Februar 2024

Optimale Abrechnung von Auslagen gemäß § 10 GOÄ

Wir regen dazu an , Kosten für Arzneimittel, Verbandmittel und Materialien zu berechnen, die entweder zur weiteren Verwendung behalten werden oder bei einmaliger Anwendung verbraucht sind (Ausnahmen sind explizit in Abs. 2 aufgeführt).
zum Artikel
25. Januar 2024

GOÄ: Erhöhten Aufwand bei jungen Patienten abrechnen

Der Behandlungsaufwand gleicher Leistungen kann bei jungen Patienten - also Säuglingen, Kleinkindern, aber auch Jugendlichen - erhöht sein. Welche Regelungen gelten für die Abrechnung von erschwerten Leistungen nach GOÄ und welche Zuschläge gibt es? Die PVS hat wie immer die passenden Antworten.
zum Artikel
18. Januar 2024

Bei Notfall GOÄ: Privatärztliche Notfälle richtig abrechnen

Abrechnung bei Notfällen: Erbringen Sie privatärztliche Leistungen in Notfällen, sind diese wie alle anderen privatärztlichen Behandlungen regulär nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abzurechnen.
zum Artikel
10. Januar 2024

Auf den richtigen Faktor kommt es an: GOÄ-Gebühren steigern

Die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) gibt einen gesetzlichen Rahmen für Vergütung der beruflichen Leistungen der Ärztinnen und Ärzte. Der Schwierigkeitsgrad, der Zeitaufwand und auch die jeweiligen Umstände der Leistungserbringung der ärztlichen Leistungen unterscheiden sich jedoch.
zum Artikel
4. Januar 2024

Wie wir Gründerinnen und Gründer gezielt unterstützen

Die vielen Aufgaben, die mit und unmittelbar nach der Gründung oder Übernahme einer Praxis anfallen, sind komplex. Die PVS bietet daher umfangreiche Services rund um die Abrechnung privatärztlicher Leistungen, die Praxisgründerinnen und -gründer gezielt entlasten.
zum Artikel
11. Dezember 2023

Telefonische Krankschreibung zur Entlastung von Praxen und Versicherten wieder möglich

Für eine Krankschreibung müssen Patientinnen und Patienten nun nicht mehr zwingend in die Arztpraxis kommen, sofern sie in der jeweiligen Arztpraxis bereits bekannt sind und keine schwere Symptomatik vorliegt.
zum Artikel
7. Dezember 2023

Petition: Verbesserung der Rahmenbedingungen für die ambulante Versorgung

Petition der kassenärztlichen Bundesvereinigung gegen den Praxenkollaps
zum Artikel
1. Dezember 2023

Mit individuellen Abrechnungscoachings den Erfolg der Arztpraxis optimieren

Neben einem breitgefächerten Seminar- und Webinarangebot bietet die PVS mit individuellen Abrechnungscoachings maßgeschneiderte Unterstützung. In diesen wird der Arzt und sein Team gezielt über fachgruppenspezifische Besonderheiten, IGeL- und BG-Leistungen, speziell mit Blick auf die eigene Praxis, informiert.
zum Artikel
23. November 2023

Verjährt, verwirkt, verloren? Was Sie über Fristen wissen müssen!

Gerade zum Jahresende sollten Sie den Begriffen „Verjährung“ und „Verwirkung“ besondere Aufmerksamkeit schenken. Denn sowohl bei der Verjährung als auch bei der Verwirkung droht der Verlust des Honoraranspruchs für Ihre privatärztlichen Leistungen.
zum Artikel
16. November 2023

Ihre Patienten sind auch unsere Kunden: Von Anfragen bis Zahlungszielverlängerung – die PVS ist der erster Ansprechpartner!

Das Team der PVS ist nicht nur für die korrekte Ausstellung der Rechnungen verantwortlich, sondern auch Ansprechpartner, wenn es um die Belange Ihrer Patient:innen geht. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über das breite Spektrum der PVS-Dienstleistungen für Patient:innen. 
zum Artikel
9. November 2023

GOÄ-Abrechnungstipp: Multiorgansonografie

Die Limitierung der GOÄ-Ziffer 420 auf den dreifachen Ansatz führt verschiedentlich zu Rückfragen, wie die Abrechnung von mehr als vier Organen gebührenrechtlich korrekt abbildbar ist?
zum Artikel
26. Oktober 2023

Entlastung für Personal, Ärzte und Praxis: Wartezimmer zur Infektionszeit entlasten

Die Infektionszahlen steigen im Herbst an, die Wartezimmer sind entsprechend voll. Verschiedene Instrumente können dabei helfen, den Druck auf Personal und Ärzte zu verringern und somit zu entlasten.
zum Artikel
18. Oktober 2023

Aktuelles zu Covid-19-Impfungen bei Privatpatienten – kompakt

Kompaktes Wissen zur Impfstoffbestellung, Abrechnung der Impfung und des Impfstoffes bei Privatpatienten und Untersuchungen neben der Impfleistung.
zum Artikel
11. Oktober 2023

Vorsorge abgerechnet: Die wichtigsten GOÄ-Ziffern für die Vorsorge

Auf die richtige Vorsorge kommt es an – und die korrekte Abrechnung natürlich auch. In unserem Artikel erhalten Sie nützliche Tipps zur korrekten Abrechnung mit der GOÄ.
zum Artikel
28. September 2023

Sensible Daten Ziel von Cyberkriminellen – Hackerangriffe mit Cyber-Risk-Versicherung absichern

Immer wieder werden massive Hackerangriffe bekannt. Im Fokus stehen meistens große Konzerne. Doch gerade auch kleine und mittlere Unternehmen, die sich umfassende IT-Sicherheitssysteme nicht leisten können oder wollen, stehen im Fokus der Cyberkriminellen.
zum Artikel
21. September 2023

GOÄ-Abrechnungstipp: Fremdanamnese und Unterweisung nach GOÄ-Nr. 4 – Was müssen Sie beachten?

Erhebung der Fremdanamnese über einen Kranken und/oder Unterweisung und Führung der Bezugsperson(en) im Zusammenhang mit der Behandlung eines Kranken“.
zum Artikel
7. September 2023

Die Arztpraxen und der Arbeitsschutz – Das unterschätzte Risiko

Wer trägt eigentlich die Verantwortung für die Gesundheit seiner Angestellten? Richtig, der Praxisinhaber! Analog zum Datenschutz ist dies eine Verantwortung, die nicht delegierbar ist. Doch die Gefahren lauern meistens oft unbemerkt direkt neben den Angestellten.
zum Artikel
23. August 2023

Beratungsleistungen richtig abrechnen: GOÄ-Ziffern für Patientengespräche

Das gesprochene Wort ist ein zentraler Bestandteil im täglichen Umgang mit Patienten. Wir zeigen Ihnen, welche Ziffern für welche Art von Gespräch und Beratung heranzuziehen sind.
zum Artikel
17. August 2023

GOÄ Tipp: Abrechnung von Besuchen

GOÄ Ziffer 50 oder 48 – wo liegt der Unterschied? Wir erklären es!
zum Artikel
9. August 2023

Perfekt abrechnen: Effizienz steigern mit der PVS

Wir zeigen Ihnen einige Tipps, mit denen Sie Ihre Abrechnungen mit der PVS noch effizienter gestalten können.
zum Artikel
2. August 2023

GOÄ Tipp

Als Behandlungsfall in der GOÄ gilt für die Behandlung derselben Erkrankung der Zeitraum eines Monats nach der jeweiligen ersten Inanspruchnahme des Arztes. Eine Neuerkrankung stellt einen neuen Behandlungsfall dar und sollte zwingend in der Rechnung kenntlich gemacht werden.
zum Artikel
27. Juli 2023

Entlastung für Ihre Praxis: Über die PVS abrechnen

Sie behandeln Ihre Patientinnen und Patienten – wir kümmern uns um Ihre Privatabrechnung: Sparen Sie Zeit und Nerven, damit Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich auf das Wesentliche konzentrieren können. Doch was genau bedeutet eine Privatabrechnung über die PVS? Wir geben Ihnen einen Überblick.
zum Artikel
13. Juli 2023

Datenschutz im medizinischen Alltag: Die Digitalisierung der Medizin – Chancen und Herausforderungen

Die fortschreitende Digitalisierung hat die Medizin in den letzten Jahren revolutioniert. Sie ermöglicht es Praxisinhabern und Kliniken, die Behandlung ihrer Patienten effizienter und umfassender zu gestalten. Von der elektronischen Patientenakte bis hin zu telemedizinischen Anwendungen eröffnen sich neue Möglichkeiten, um die Qualität der medizinischen Versorgung zu verbessern.
zum Artikel
6. Juli 2023

Gebührenrechtliche Expertise – auch nach Rechnungserstellung

Wir schaffen Ihnen Freiräume und schützen das Vertrauensverhältnis zwischen Arzt/Ärztin und Patient/Patientin
zum Artikel
28. Juni 2023

Künstliche Intelligenz in der PKV: Das sind die Chancen und Risiken

Das Potenzial der Künstlichen Intelligenz wird als gewaltig eingestuft. Auch in der PKV sind viele Einsatzmöglichkeiten denkbar - von der Rechnungsverarbeitung bis zur Versicherten-Kommunikation. Ein Kommentar des Wissenschaftlichen Instituts der PKV (WIP) lotet Chancen und Risiken aus. 
zum Artikel
15. Juni 2023

GOÄ Tipp: Verordnung häuslicher Krankenpflege

Welche GOÄ Analogziffern können für die Verordnung häuslicher Krankenpflege in Ansatz gebracht werden? Wir erklären es.
zum Artikel
26. Mai 2023

Ferienzeit: Checkliste für Ihren Praxisurlaub

Organisation und Kommunikation sind wesentliche Bestandteile für die Planung eines Praxisurlaubs. Ihre PVS zeigt Ihnen die wichtigsten Schritte, damit Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entspannt am Strand liegen können.
zum Artikel
4. Mai 2023

GOÄ-Abrechnungstipp: GOÄ-Ziffer 15

Die GOÄ-Nummer 15 ist berechnungsfähig für die Einleitung und Koordination flankierender therapeutischer und sozialer Maßnahmen während der kontinuierlichen ambulanten Betreuung eines chronisch Kranken.
zum Artikel
27. April 2023

GOÄ -Tipp: Wann darf die Nummer 60 berechnet werden?

Bei einem Konsil handelt es sich gebührenrechtlich um eine Besprechung mindestens zweier liquidationsberechtigter Ärzte, mit dem Ziel, die Diagnose und/oder Therapie eines Patienten abzustimmen. Beim Ansetzen der Nummer 60 gibt es ein paar Voraussetzungen zu beachten.
zum Artikel
20. April 2023

Behandlung von minderjährigen Patienten

Die korrekte Rechnungsausstellung bei Behandlungen von minderjährigen Patienten ist wichtig: Fehler in der Rechnungsausstellung können teuer werden und im schlimmsten Fall zum Wegfall der ärztlichen Vergütung führen.
zum Artikel
3. April 2023

Die Bundesärztekammer hat eine Gemeinsame Resolution zur Novellierung der GOÄ veröffentlicht.

Die Ärztinnen und Ärzte in Deutschland haben ihre Geduld verloren. Die Bundesärztekammer, ärztliche Verbände  und Fachgesellschaften fordern den Bundesgesundheitsminister auf, die veraltete GOÄ grundlegend zu reformieren und seiner Verantwortung ...
zum Artikel
23. März 2023

GOÄ-Inflationsausgleich und Energiekostenausgleichspauschale – JETZT!

Angesichts der vorläufig festgefahrenen Verhandlungen rund um eine Novellierung der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und gleichzeitig erheblich gestiegener Kosten für den Praxisbetrieb fordert der PVS Verband die umgehende Einführung einer GOÄ-Inflations- und Energiekostenausgleichpauschale.
zum Artikel
23. März 2023

Bei Anruf Praxis: Checkliste für ein effizientes Anrufmanagement

Wartende Patienten am Empfang, ein volles Wartezimmer, vorzubereitende Behandlungsräume und ein dauerklingelndes Telefon: In personell angespannten Zeiten ist es nicht immer leicht, eine hohe Patientenzufriedenheit zu gewährleisten. Wir zeigen Tipps für ein effizientes Anrufmanagement, die Sie direkt in den Praxisablauf integrieren können.
zum Artikel
9. März 2023

Krankheitsfall vs. Behandlungsfall

Was ist der Unterschied zwischen einem Krankheitsfall und einem Behandlungsfall?
zum Artikel
2. März 2023

Wunschleistungen: Grundsätzliches zu Selbstzahler-Abrechnungen

Bei Inanspruchnahme von Leistungen in Privatpraxen sowie Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) tragen gesetzliche Versicherte die Kosten selbst. Was gibt es in diesen Fällen zu beachten?
zum Artikel
23. Februar 2023

GOÄ-Abrechnungen: Warum „konform“ nicht immer konform ist

Leistung, Datum, Nummer und Steigerungssatz – schon ist die GOÄ-Abrechnung in ihrer Grundstruktur komplett. Oder doch nicht? Wir zeigen, worauf es ankommt.
zum Artikel
9. Februar 2023

Wieso kommt es zu Problemen bei der Erstattung von ärztlichen Leistungen?

Das Grundproblem ist, dass die zurzeit gültige Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) seit dem Jahr 1996 inhaltlich nicht mehr verändert wurde. Eine zukünftige „neue GOÄ“ soll dafür sorgen, dass die ärztlichen Leistungen und die Arbeitswirklichkeit der Ärzte genauer abgebildet werden.
zum Artikel
2. Februar 2023

Nachgefragt: So entlasten und motivieren ÄrztInnen medizinisches Fachpersonal

Das Personal ist knapp, die Praxen sind voll: Die Branchenlage ist äußerst angespannt, medizinisches Fachpersonal arbeitet am Limit. Was können Ärzte tun, um ihr Personal zu motivieren, zu entlasten und vor allem zu halten?
zum Artikel
12. Januar 2023

PVS-Service: Unser Kontomanagement schafft mehr Zeit fürs Wesentliche

Forderungen, Abrechnungen, Zahlungseingänge: Diese Vorgänge können Sie und Ihre Mitarbeiter im Praxisalltag schnell ausbremsen. Die PVS hat auf Arztpraxen zugeschnittene Leistungen im Gepäck wie eine digitale Kontoübersicht, Statistiken und Vorauszahlungen, um Ihnen mehr Zeit fürs Wesentliche zu ermöglichen.
zum Artikel
5. Januar 2023

GOÄ-Abrechnungstipp: Ziffer 800 – neurologische Untersuchung

Die häufigen Beanstandungen der GOÄ-Ziffer 800 führen dazu, dass Ärzte verschiedener Fachrichtungen diese nicht mehr in Ansatz bringen, obwohl sie die Leistung erbracht haben.
zum Artikel
28. Dezember 2022

Wofür die Abkürzung „PVS“ seit über 70 Jahren steht

Seit 100 Jahren sind die Privatärztlichen Verrechnungsstellen (PVS) eine feste Größe in der Privatabrechnung und entlasten Ärzte, Krankenhäuser sowie deren Personal. Dennoch kommt es beim Begriff „PVS“ immer wieder zu Verwechslungen.
zum Artikel
21. Dezember 2022

IGeL – Selbstzahlerleistungen richtig abrechnen

Individuelle Gesundheitsleistungen ermöglichen Behandlungsangebote außerhalb des Leistungskatalogs der GKV. Für das Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient ist ein offener Umgang mit Selbstzahlerleistungen unverzichtbar. Klare Regeln für das Gespräch darüber sind für beide Seiten vorteilhaft.
zum Artikel
15. Dezember 2022

Die Abrechnung der Wundversorgung und Fremdkörperentfernung nach der GOÄ

Bei der Abrechnung der Wundversorgung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) erfolgt von Seiten des Gesetzgebers eine Differenzierung anhand der Wundarten und -ursachen.
zum Artikel
6. Dezember 2022

Befunde faxen – ist das noch datenschutzkonform?

Gerade im Gesundheitswesen ist eine sichere Übertragung von Befunden o.ä. extrem wichtig. Beim Faxen werden die Informationen unverschlüsselt übermittelt und sind daher, wie ein Telefonat oder eine unverschlüsselte E-Mail, auch „abhörbar“. Wir zeigen die Alternative auf.
zum Artikel
1. Dezember 2022

Die PVS – Vollständige und korrekte Honorarabrechnung

Wer als Arzt/Ärztin heute die Privatliquidation praxisintern abwickelt, steht vor mehr als einer Herausforderung. Nicht nur ist die Honorarabrechnung auf Grund der veralteten GOÄ mit ihrer unüberschaubaren Anzahl an Kommentierungen und Empfehlungen zu Analogziffern sehr zeitaufwändig.
zum Artikel
24. November 2022

ALTE PFADE ODER NEUE WEGE – WIE ERREICHEN PATIENTEN IHRE PRAXIS AM BESTEN?

Alle klassischen Kontaktwege von Arztpraxen führen zwangsläufig an den Tresen: Doch welche Wege sind komfortabel geteert und welche führen auf unbefestigte Straßen? Vom klassischen Telefon über E-Mail hin zu modernen digitalen Terminassistenten – wir zeigen Ihnen die wichtigsten Kontaktwege und wie Ihre Praxis diese effizient nutzen und dabei mögliche Schlaglöcher im Blick behalten kann.
zum Artikel
10. November 2022

GOÄ-Abrechnung: Vergessen Sie die Auslagen nicht!

Welche Auslagen zusätzlich zur ärztlichen Leistung nach der GOÄ berechnet werden dürfen, ist in § 10 GOÄ geregelt. Berechnungsfähig sind alle in § 10 Abs. 1 aufgeführten Materialien, die mit der einmaligen Verwendung verbraucht sind.
zum Artikel
27. Oktober 2022

Arzt außerhalb der Praxis: So rechnen Sie Hausbesuche ab

Es gibt viele Gründe für ärztliche Hausbesuche – und ebenso viele GOÄ-Ziffern, mit denen Sie privatärztliche und Selbstzahlerleistungen abrechnen können. Wir klären auf: Welche Zuschläge gelten und wie sind diese abzurechnen?
zum Artikel
20. Oktober 2022

GOÄ kurz: „Unzeiten“ in der Praxis richtig abgerechnet

Wenn es mal später wird: Behandeln Sie Patienten nach Feierabend oder vor Praxisöffnung sowie an Samstagen, Sonntagen oder Feiertagen in Ihrer Praxis, sieht die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) Zuschläge vor. Wir erklären, wann und wie Sie „Unzeiten“ abrechnen dürfen.
zum Artikel
26. September 2022

Wenn der Patient nicht zahlt – die richtigen Instrumente im Forderungsmanagement

Abrechnungen, Zahlungsausfälle, Mahnungen, Ratenzahlungen: Das sind einige der vielen Themen,  denen sich die PVS kompetent und konsequent annimmt. Besonders Forderungen und potenzielle Honorarverluste stellen viele Ärzte vor echte Herausforderungen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen konkret auf, wie Ihre PVS Sie im sensiblen Forderungsmanagement unterstützen kann.
zum Artikel
25. August 2022

GOÄ kurz: Arztbriefe, Atteste, Berichte, Kurzberichte – wie rechnet man Schriftstücke richtig ab?

In einer Arztpraxis wird zweifelsohne viel geschrieben. Zu diesen Schriftstücken gehören unter anderem Arztbriefe, Berichte und Atteste. Wie rechnet man diese nach GOÄ richtig ab und gibt es Ausnahmen? Die PVS Westfalen klärt auf.
zum Artikel
14. Juli 2022

Ihr Wechsel zur PVS: GOÄ-konforme Abrechnung in nur 5 Schritten

Ein Wechsel zu einem Partner für Ihre Privatabrechnung klingt komplex – ist aber schnell und einfach erledigt. Wir zeigen Ihnen, wie schnell der Wechsel zu Ihrer PVS klappt.
zum Artikel
7. Juli 2022

Wieso sollen „Alt und Dauer-Diagnosen“ auf Rechnungen eigentlich vermieden werden?

Grundsätzlich ist es so, dass die Diagnose kein Pflichtbestandteil einer Rechnung, die entsprechend den Vorgaben der GOÄ erstellt wird, darstellt. Eine Rechnung muss gemäß § 12 GOÄ lediglich (mindestens) die dort ausdrücklich genannten Pflichtangaben enthalten.
zum Artikel
9. Juni 2022

Die Sache mit dem Ausfallhonorar – oder: Wenn der Patient auf sich warten lässt

Der Arzt ist da – der Patient nicht. Was nun? Kann ich als Arzt ein Ausfallhonorar geltend machen? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten.
zum Artikel
19. Mai 2022

Unsere Services für Ihre Patientenzufriedenheit!

Qualität und Effizienz sind zwei wichtige Erfolgsfaktoren für zufriedene Patienten und die Wirtschaftlichkeit Ihrer Praxis. Das gilt für Behandlungen, Serviceaspekte und natürlich auch Praxisabläufe. In diesem Artikel erfahren Sie wie wir Sie mit qualitativ hochwertigen Services unterstützen.
zum Artikel
12. Mai 2022

Qualitätsmanagement in der Praxis: So gelingt die Patientenumfrage

Die Patientenzufriedenheit hat einen hohen Einfluss darauf, ob Neu- und Bestandspatienten die Praxis gerne aufsuchen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mittels einer Patientenumfrage herausfinden, wie es um die Zufriedenheit in Ihrer Praxis bestellt ist und bieten eine Vorlage für Ihre Praxis an.
zum Artikel
3. März 2022

Praxiskommunikation in der Praxis: Patienten optimal erreichen

Die Patientenkommunikation gehört zu den Haupttätigkeiten einer Arztpraxis – und fängt nicht erst im Behandlungszimmer mit dem Arzt an. Wir zeigen Ihnen, wie Sie digitale und analoge Kommunikation Ihrer Praxis optimieren und welche Kommunikationswege Ihnen dafür zur Verfügung stehen.
zum Artikel
13. Januar 2022

Relevanz der MFA – Entlasten Sie Ihre Mitarbeiter:innen!

Die Telefone klingeln sich heiß, der Terminkalender ist voll und neue Patienten sind bereits auf dem Weg in Ihre Praxis: Trotz des Trubels vor Ihrem Behandlungsraum können Sie sich ganz auf Ihren Patienten konzentrieren – denn Ihre MFAs haben auch in Stresssituationen alles im Griff. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren MFAs weiter den Rücken zu stärken.
zum Artikel
4. Juni 2021

Wertschätzung – Das haben Sie gut gemacht! Motivation für den Praxisalltag

„Nicht geschimpft ist Lob genug“ oder „Wenn ich nichts sage, ist alles in Ordnung“ – zwei Aussagen, die noch immer von Führungskräften benutzt werden und kräftig zur Demotivation der Mitarbeiter beitragen. Dass ein wertschätzender Umgang eher die Ausnahme als die Regel in vielen deutschen Unternehmen ist, zeigt das Gallup Institut jährlich in einer großen Studie zum Arbeitsumfeld und zur Führungskultur in Deutschland.
zum Artikel
mehr laden